Team

Anna Strohmann

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin seit letztem Jahr im Vorstand und kümmere mich um die Bereiche Marketing und Pro Active. Seit 2017 bin ich bei Go Ahead.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
Ich mag es Planungen in die Tat umzusetzen und dann ein konkretes Ergebnis zu sehen. Das ist durch eine Kampagne innerhalb eines überschaubaren Zeitraumes gut möglich.

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Alle Projekte mit Go Ahead! e.V. erfüllen mich. Ich freue mich immer wieder mit einer Gruppe motivierter Menschen für unsere Partner in den afrikanischen Ländern aktiv zu werden. Und gerade während corona ist unser solidarität umso mehr gefragt.

Gina Burgard

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin seit über 13 Jahren bei Go Ahead! aktiv und aktuell Teil des Fundraising- und Kampagnen-Teams.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
2006 habe ich bei der KikckHIV-Kampagne mitgemacht und 2019 die Break-the-Cycle- Kampagne von Go Ahead! mit organisiert. Ich finde es toll, dass man durch die Kampagnen so viele Leute motivieren kann, eine kleine oder große Aktion für Go Ahead! und die Partnerprogramme zu organisieren.

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Vor allem freue ich mich auf die Webinare mit unseren Partnerprogrammen während der Kampagne. Zum ersten Mal organisieren wir virtuelle Diskussionsrunden mit den Partnern – so haben viele Leute die Gelegenheit, auch ohne eine Reise vor Ort mit ihnen in dem Austausch zu kommen!

Tom Bodenbinder

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin seit 2016 bei Go Ahead! aktiv und betreue seitdem das Learning Center unserer Partnerorganisation Bakusasa. Seit 2019 bin ich außerdem im Vorstand aktiv und bin die Co-Leitung der Go Beyond! Kampagne.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
2019 und 2020 haben wir tolles Feedback zu unserem Verein bekommen und ich wollte, dass wir diesen Schwung mitnehmen und etwas Großes für den Verein und für unsere Partner machen.

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Als Betreuer des Learning Centers fällt es mir sehr leicht zu sagen wie stolz ich auf das Team von Bakusasa bin. Es gab im Jahr 2017 eine Wandlungsphase bei der Partnerorganisation und in den letzten Jahren hat sich das Team zu einem wichtigen Teil der Community vor Ort etabliert und hat aktiv viel Hilfe während der Corona Pandemie leisten können.

Julius Kleensang

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin seit September 2020 bei GoAhead! aktiv und leite zusammen mit Tom das Kampagnenteam.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
Die Pandemie zeigt sehr deutlich die globalen Ungleichheiten beim Thema Bildung auf. Ziel der Kampagne ist es verstärkt Aufmerksamkeit auf dieses Problem zu lenken und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Diese wichtige Aufgabe hat mich motiviert Teil des Teams zu werden

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Ich finde es fantastisch, dass wir in relativ kurzer Zeit die Kampagne mit Leben füllen konnten und uns als Team gefunden haben. Die erfolgreiche Teilnahme am Start Social Coaching war dabei ein besonderes Highlight.

Nhlanhla Nkombo

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin seit März 2021 Teil von Go Ahead!. Ich bin Teil des Kampagnen -Teams, deren Aufgabe es ist, Projekte zu fördern und Gelder zu mobilisieren. Da ich ein Go Ahead!-Mitglied bin, das in Südafrika ansässig ist, besteht ein Teil meiner Aufgabe darin, Perspektiven zur aktuellen Situation in Südafrika zu liefern, da Go Ahead! Partner in Südafrika hat.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
Ich denke, dass die Arbeit des Kampagnen-Teams eine solide Grundlage für den Erfolg eines jeden Projekts bei Go Ahead! darstellt. Eine der Aufgaben des Kampagnenteams ist es, sich für ein Projekt zu vereinen, indem es auf verschiedene Weise fördert, um es zu einem Erfolg zu machen. So wurde ich Teil des Kampagnenteams, um auch einen sinnvollen Beitrag zum Erfolg unseres aktuellen “Go Beyond!”-Projekts leisten zu können.

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Wir arbeiten derzeit an diesem “Go Beyond!”-Projekt. Ich habe ein besonders gutes Gefühl bei diesem Projekt, weil es darauf abzielt, Menschen dabei zu unterstützen, sich von den Herausforderungen zu erholen, die mit der Covid-19-Pandemie einhergingen. Ich denke, dass dieses Projekt den Begünstigten eine sinnvolle Möglichkeit bieten wird, sich von den negativen Auswirkungen von Covid-19 zu erholen.

Julia Schrempp

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin für den Grafikpart bei Go Ahead! zuständig und seit Sommer 2020 dabei.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
Dinge zu gestalten und zu visualisieren macht mir riesigen Spaß, wenn es dann noch für eine so super Sache ist wie die Kampagne bin ich sofort dabei.

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Ich freue mich Teil des Teams hinter Go Beyond! zu sein und damit ein tolles Programm zu unterstützen. Dieses jetzt mit Form und Farbe gestalten und füllen zu können macht mich stolz.

Ines Böhret

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin seit 2015 bei Go Ahead!, war schon in verschiedenen Bereichen aktiv und bin aktuell im Vorstand und im Kampagnenteam.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
Ich habe mich aus verschiedenen Perspektiven mit den Auswirkungen der Pandemie beschäftigt und wollte selbst aktiv werden und den sich verschärfenden Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten entgegen wirken.

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Ich finde es großartig, dass wir es gerade in dieser Zeit geschafft haben als Team motiviert und konstruktiv zu bleiben und sogar noch das start-social coaching-Stipendium gewonnen haben! Nun freue ich mich darauf, mit anderen zu teilen, was wir im letzten Jahr erarbeitet haben.

Sebastian Wittag

Was machst du bei Go Ahead! und seit wann bist du dabei?
Ich bin seit 2011 bei Go Ahead! mit einer längeren Pause zwischendurch. Dabei habe ich schon viele Stationen durchlaufen. Seit ich wieder zurück bin, bin ich der Bereichsleiter vom Fundraising.

Was hat dich motiviert, Teil des Kampagnen-Teams zu sein?
Mit der Pandemie ist die globale Ungleichheit augenscheinlich nochmal um ein Vielfaches schlimmer geworden. Durch die Kampagne haben wir die Gelegenheit, dem entgegen zu wirken und für Aufklärung zu sorgen.

Auf welches Projekt bist du besonders stolz bzw. freust du dich am meisten und wieso?
Generell können wir alle stolz darauf sein, allein mit Ehrenamt einen so tollen Verein zu gestalten. Ich freue mich auf das, was kommt.

© 2021 Go Ahead! e.V.

Facebook
LinkedIn
Instagram
en_US