United Through Sport – Sportcamps und gesundheitliche Aufklärung in Port Elisabeth, Südafrika

Die Partnerorganisation: 
United Through Sport (UTS) wurde im Jahr 2005 nahe der Hafenstadt Port Elizabeth in Südafrika gegründet und hat sich auf die Entwicklung von sportpädagogischen Programmen für benachteiligte Jugendliche dieser Region spezialisiert.

Der Einsatz für Bildungsgerechtigkeit: 
Unterstützt von Go Ahead! organisiert UTS in den Ferien jährlich vier bis sechs Sportscamps für die Kinder in der Umgebung. Die Sportcamps verbinden körperliche Aktivität mit gesundheitlicher und sexueller Aufklärung.

Die Auswirkung der Pandemie:
– Seit 2020 können keine Sportcamps mehr stattfinden. Daher hat UTS ein TV-Programm entwickelt, das die Sportprogramme und Inhalte zur gesundheitlichen und sexuellen Aufklärung den Kindern zuhause vermittelt. Für die Ausweitung des TV-Programms werden zusätzliche Mittel benötigt.
– Für die Wiederaufnahme der Sportcamps wurde ein Hygienekonzept entwickelt – für die Umsetzung wird zusätzliches Personal und medizinische Masken/Desinfektionsmittel benötigt. 

© 2021 Go Ahead! e.V.

Facebook
LinkedIn
Instagram
en_US